LEBEN ohne Narzissten

☏  0175 6184 522

Informationen, Hilfe zur Selbsthilfe, Unterstützung und Beratung

by Evelina Blum

Leben ohne Narzissten

"Emotionale und verbale Gewalt" ist seelischer Missbrauch!

Emotionale Partnerschaftsgewalt ist kein Kavaliersdelikt. Diese Form der Gewalt ist eine ernst zu nehmende Form der Partnerschaftsgewalt. Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den Beziehungsabläufen in einer Beziehung mit einem Narzissten und wie man sich schützen kann.


Narzissten, Infos zu Selbsthilfegruppen, Erfahrungsberichte, Frauenforum, Beratung

Information und Beratung

Evelina Blum versucht sich in die Gedankenwelt der Opfer von Narzissten einzufühlen. Persönliche Stellungnahmen und Ansichten kommen hier zum Ausdruck und stehen selten für wissenschaftlich fundierte Tatsachen. "Wer keinen blauen Fleck vorweisen kann, der kann auch nichts beweisen." Wer dem ausgesetzt ist, findet sich auf unseren Seiten deshalb gehört, gesehen und verstanden.

Das Thema emotionale Gewalt, in Beziehungen mit einem narzisstischen Partner, findet in der Öffentlichkeit kaum Ansprechpartner. Jemanden diese Thematik umfassend begreiflich zu machen, ist fast unmöglich.

Deshalb ist diese Website entstanden. Um Worte für die zu finden, die anderen ihre seelische Not nicht erklären können.


Leben ohne Narzissten

Hilferufe

Leider sind das oft die gleichen Personen, die sich dann abfällig über die Betroffene äußern. Sie lassen sie durchblicken, es sei alles eine Sache der Wahrnehmung und die Betroffene solle sich doch einfach trennen.

Auf der anderen Seite stehen die Nichtbetroffenen, die sich wirklich um Verständnis bemühen. Trotzdem ist auch Ihnen das Ausmaß der körperlichen und seelischen Zerstörung des Opfers nicht bewusst. Die Opfer leben in einer Beziehung, die sie grundlegend verändert. 

Schafft das Opfer dann den Absprung, geht der Mensch aus einer solchen Verbindung neu und stärker hervor, leider aber auch mit der Angst, alles noch einmal erleben zu müssen. Daraus entwickelt die betroffene Frau ein "Selbstbewussein", welches sich für den direkten Bekanntheitskreis zunächst fremd anfühlt.

Viele Schritte müssen gegangen werden, bis das Opfer wieder zu sich selbst findet und dem schädlichen Einfluß widersteht.

Warum schreibe ich das hier?

Ganz einfach! Weil ich selbst einmal betroffen war.
Evelina


Der Narzisst und die Frauenwelt by Evelina Blum

AmazonThalia